Insolvenzrecht

Das Insolvenzrecht ist seit vielen Jahren der Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei. Wir sind Kooperationskanzlei der „Wilhelm & Kollegen | Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung GbR“ und vertreten ständig die Interessen mehrerer Insolvenzverwalter und Zwangsverwalter.

Bei der Vertretung von Gläubigern im Insolvenzverfahren sind spezifische Kenntnisses des Insolvenzrechts unerlässlich. Wussten Sie zum Beispiel, dass es in bestimmten Fällen Möglichkeiten gibt, Ihre Forderung auch nach Abschluss des Insolvenzverfahrens weiter gegen den Schuldner geltend zu machen?

Auf  Basis unserer besonderen Kenntnisse im Insolvenzrecht beraten und vertreten wir Sie in allen Bereichen des Insolvenzverfahrens. Wie vertreten Sie als Gläubiger von der Stellung eines Insolvenzantrages,  über die Anmeldung von Insolvenzforderungen, die Geltendmachung von Ab- und Aussonderungsansprüchen bis zur Schlussverteilung.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Geltendmachung von Haftungsansprüchen der Insolvenzmasse gegenüber Kreditinstituten, Versicherungen und Gläubigerausschussmitgliedern, aber auch in der Abwehr von unberechtigten Forderungen, z. B. aus der Haftung des Insolvenzverwalters nach §§ 60, 61 InsO.

Wir vertreten Insolvenzverwalter, Kreditinstitute und Gesellschaften im Insolvenzrecht. Bei schwierigen und komplexen insolvenzrechtlichen Fragestellungen, verlässt man sich auf unsere Erfahrung und unser Know-how.

 

Tätigkeitsbereiche

  • Insolvenzanfechtung
  • Forderungseinzug
  • Stammeinlagen / verdeckte Sacheinlagen
  • Geschäftsführerhaftung
  • Aus- und Absonderungsansprüche
  • Forderungsanmeldung
  • Versagung der Restschuldbefreiung
  • Insolvenzverwalterhaftung
  • Vertretung von Mitgliedern des Gläubigerausschusses

 

Ihre Ansprechpartner

 

Kontakt

Tel.: (0511) 89 83 64 0
Email: kanzlei@kanzlei@ra-hannover.com

Ihre Anwälte in Hannover: